• Claus Schirmer

Kleine Fahrradtour in die Böhmische Schweiz

Einen schönen Teil der Böhmischen Schweiz mit dem #Fahrrad erkunden:


Auch diesmal beginnt die Tour an den Ferienappartements Elbaussicht – Krippen. Für etwas Erleichterung bei der Überwindung von großen Höhen sorgen die Zugfahrt mit der U28 bis Rumburk und anschließend der Umstieg in Richtung Kollin bis Rybniště. Das sind genau 2 Bahnstationen. Danach werden die Pedale getreten und der Weg führt nach Chřibská und nach Dolní Chřibská. Dort befindet sich das bekannte Usedlost Na Stodolci. Wer möchte, kann da eine gemütliche Rast einlegen. Weiter geht es durch den bekannten Ort Jetřichovice (Dittersbach), vorbei an der Quelle Hubertova studánka, zur Dolský Mlýn (Grundmühle). Danach wird der Weg sehr steil und das Rad muss teilweise getragen und geschoben werden. Diese Teilstrecke ist nicht für E-Bikes geeignet. Oben in Kamenická Stráň angekommen, befindet sich eine Siedlung mit Umgebindehäusern. Die Tour geht am Rosenberg vorbei zum Waldhufendorf Růžová. Dort befindet sich die Kirche Peter und Paul – ein Barockbau aus den Jahren 1711/1712. Auf der Straße nach Janov kommt man am gepflegten Friedhof mit dem Denkmal für die Gefallenen des 1. Weltkrieges vorbei. Kurvenreich führt die Straße dann steil nach unten bis Hřensko. Der Heimweg erfolgt über den Elberadweg zurück zur Elbaussicht. Wer mag kann vorher noch die am Weg liegende Schmilksche Mühle besuchen und dort eine Rast einlegen. Die reine Radtour ist 38 km lang.


CZ-US | Růžová | 50.9,14.3



8 Ansichten

Schneller Buchungskontakt:

+49-162-2606-139
+49-35028-8849-0

© 2018 - 2020 by Claus Schirmer.

Proudly created with Wix.com