• Claus Schirmer

Löwenzahnzeit

Gelegenheit für Löwenzahnmarmelade:


Es ist Frühling, auf den Wiesen blüht in satten gelben Farben der #Löwenzahn und erfreut das Auge. Manche Menschen halten ihn für Unkraut. Aber er ist eine wichtige #Heilpflanze. Einen Steckbrief gibt es unter https://heilkraeuter.de/lexikon/l-zahn.htm (Im #Lexikon kann man darüber hinaus viel Informatives und Interessantes entdecken). Auch in der modernen #Küche findet er seine Verwendung.


Mein heutiger #Tipp ist die Herstellung einer #Marmelade aus Löwenzahn, Ananas und Ingwer. Es ist ebenso eine gute Gelegenheit Kinder dabei mit einzubinden. Zum Schluss kann das Bild für das #Etikett herunter geladen werden.


Die Blüten werden gesammelt und zusammen mit Zitronen- und Orangensaft kurz aufgekocht. Dann muss der Sud eine Stunde ziehen, bevor er durch ein Sieb gegossen wird. Dann wird es ein bisschen mühselig. Aus den Blüten werden einige Blütenstengel herausgezogen und zum Sud gegeben. Fein geschnittener Ingwer und kleine Ananasstücke werden ebenfalls hinzugefügt. Im Anschluss wird die Mischung unter ständigem Rühren mit Gelierzucker aufgekocht und in ausgekochte Gläser abgeseiht.


Wer nicht alles selbst verbrauchen kann, hat gleich ein persönliches #Geschenk für die nächste Gelegenheit.


Viel Spaß und gutes Gelingen.


DE-SN | Bad Schandau |50.911459,14.169858 | 28.10.2010 und 30.04.2019



© 2018 - 2020 by Claus Schirmer.

Proudly created with Wix.com