Überflutung der Elbaussicht in Bad Schandau

Am 01.08.2002 haben wir das Elbschlösschen, eine Ferieneinrichtung der Stiftung Bahn-Sozialwerk (BSW) übernommen. Seit diesem Zeitpunkt steht das Haus unter dem Namen Ferienappartements Elbaussicht – Krippen allen Urlaubern zur Verfügung.

 

Kurz nach der Übernahme waren wir von der Jahrhundertflut stark betroffen. Eine sogenannte Vb-Wetterlage hatte dafür gesorgt, dass durch einen extremen Starkregen der Elbepegel bei Schöna auf 12,04m anstieg. Durch das enge Elbtal konnte das Wasser nicht abfließen. Die Nebenflüsse stiegen ebenfalls an. Dadurch wurde das Kellergeschoss und ein Drittel des Erdgeschosses überflutet und alle Einrichtungsgegenstände vernichtet. Wir waren also zu einer umfassenden Sanierung gezwungen. Erst im Jahr konnten die Maßnahmen abgeschlossen werde.

 

Ein weiterer extremer Wasseranstieg war im Jahr 2006 zu verzeichnen. Der Pegelstand betrug in Schöna 8,81 m. Das Kellergeschoss und die Garagen waren überflutet. Das Wasser kam also ca. 1m unter der Terrasse zum Stehen. Wir hatten den Keller vorsorglich mit fleißigen Helfern geräumt. Nach einer relativ langen Trocknungszeit im Winter mussten die Garagen und der Keller „nur“ renoviert werden.

 

Im August 2010 gab es wieder Starkregen. Da hatten wir Glück. Die Elbe stoppte am 07.08.2010 vor der Garage und am 08.08.2010 war das schönste Sommerwetter.

Auch ein Jahr später, hatten wir Glück. Im Jahr 2011 stand das Wasser ca. 1m in der Garage . Da musste nur der Schlamm entfernt werden. 

 

Nach drei Jahren gab es wieder extremen Starkregen. Der Pegelhöchststand in Schöna betrug beachtliche 10,65m. Bei uns stand das Wasser ca. 42 cm im Erdgeschoss. Wieder mussten wir alle Kräfte bündeln und die Schäden unter großen Anstrengungen beseitigen.

 

Es gibt im Elbtal kaum Schutz vor einem neuen Extremwasser. Wir lassen uns aber durch das Risiko nicht entmutigen. Die direkte Elblage bietet unseren Urlaubern immer wieder die Garantie für einen schönen Urlaub in einer reizvollen Region - der Sächsischen Schweiz.      

 

Mit der Bildergalerie möchten wir Ihnen einen Einblick über die zerstörerische Kraft der Elbe in Extremzeiten geben.

© 2018 by Claus Schirmer. Proudly created with Wix.com