• Claus Schirmer

Verstecktes

Aktualisiert: Apr 8

Das Landgasthaus Ziegelscheune aus ungewohntem Blickwinkel:


Bei der kleinen Wanderung zum Kanigstein und zur kleinen Bastei führte der Rückweg oberhalb am Landgastaus Ziegelscheune vorbei. Durch die Äste konnte man es mehr erahnen als erblicken. Das Bild erweckt aber die Assoziation zum Dornrösschen-Schloss aus dem Märchen. Wenn man den Gedanken weiter spinnt, ist auch das Landgasthaus Ziegelscheune momentan im Tiefschlaf und damit soll es stellvertretend für alle #Gaststätten und Beherbergungs-einrichtungen genannt werden, die infolge der Corona-Pandemie geschlossen sind.


Es bleibt zu hoffen, dass es nicht 100 Jahre bis zum Wachküssen dauert. Wir sehnen das Ende der Krise herbei. Ich glaube ich kann damit im Namen aller meiner Kollegen sprechen.


Der April war nicht nur an Ostern gut gebucht. Auch durch das momentane schöne Wetter hätten wir sicherlich mit zusätzlichen Reservierungen und Gästen rechnen können. Momentan laufen unsere Kosten weiter. Umsätze können keine erzielt werden.


Ich glaube alle Kollegen freuen sich, wenn nach Einkehr der Normalität viele Besucher wieder in die #SächsischeSchweiz kommen.

DE-SN | Bad Schandau | 50.908043,14.180319 | 19.03.2020 und 07.04.2020



© 2018 - 2020 by Claus Schirmer.

Proudly created with Wix.com